Sitzschale

Orthopädische Sitzschalen

Orthopädische Sitzschalen nach Maß oder Scan für ein Mehr an Lebensqualität

Individuelle Fertigung von orthopädischen Sitzschalen, Lagerungen, Sitzkissen und Modellen zur Herstellung von Orthesen aus zertifizierten Weich- und Hartschaumstoffen für ein Mehr an Lebensqualität. Durch unsere interne Datenaufbereitung entfallen nicht nur aufwendige Nacharbeiten, auch Sondermodellierungen oder individuelle Kundenwünsche können realisiert werden. Unsere langjährige Erfahrung in der Verarbeitung von Schaumstoffen und unser etablierter Workflow gewährleisten kurze, verlässliche Lieferzeiten und damit eine zeitnahe Versorgung. Der Einsatz einer 5-Achs-Fräse ermöglicht eine schnelle und präzise Fertigung der Sitzrohlinge und die detaillierte Ausformung von etwaigen Hinterschneidungen. Dies garantiert Ihnen eine ideale Positionierung mit dem höchstmöglichen Komfort für die zu versorgenden Personen. Im Fall einer Zweitversorgung wird die vorhandene Sitzschale exakt reproduziert.

Sitzschalen nach Scan

Die von Ihnen angelieferten Scan-Daten des Vakuumabdrucks werden von uns gesichtet und nach Ihren individuellen Vorgaben aufbereitet. Bevor die Fertigung beginnt, erhalten Sie bemaßte Bilder zur Freigabe. 
 

Sitzschalen nach Maß

Gerade für den Bereich des Sitzschalenbaus für Personen mit geringen Körperasymmetrien eignen sich unsere standardisierten Sitzschalen nach Maß am besten. Sie tragen die gewünschten Maße direkt im untenstehenden Formular ein und ergänzen die Spezifikation des zu verwendenden Schaumstoffs.
 

Lagerungshilfen nach Scan

Wir sind durch unsere Fräsen dazu in der Lage, auch überdurchschnittlich große oder komplexe Versorgungen, wie Liegeschalen, Beinlagerungen oder Spreizkeile zu fertigen. Die von Ihnen angelieferten Scan-Daten werden von uns gesichtet und nach Ihren individuellen Vorgaben aufbereitet. Bevor die Fertigung beginnt, erhalten Sie bemaßte Bilder zur Freigabe. 
 

Sonderbau Orthesen

Als Hilfsmittel zur Anfertigung von Orthesen bieten wir Ihnen die Produktion von Positiven Fräsrohlingen an. Die betroffenen Körperteile können patientenschonend eingescannt und anschließend von uns gefräst werden. 
 

Datenanlieferung

Um eine schnelle und reibungslose Produktion gewährleisten zu können,
bitten wir Sie um die Bereitstellung von verwertbaren CAD-Daten. (stl. | obj. | ply.)

Wir scannen für Sie!

Lassen Sie uns einfach Ihren Abdruck zukommen
und wir scannen diesen bei uns im Hause ein.

Datenaufbereitung
& Sondermodellierung

Mit geschultem Personal an mehreren Arbeitsplätzen können wir Ihre Rohdaten in kürzester Zeit für die Fertigung vorbereiten und dabei Ihre individuellen Wünsche umsetzen.

- Position des Sitzwinkelschnitts nach Kundenwunsch
- Materialreduzierung für Weichpolsterung
- Bilder zur Produktionsfreigabe
- Individueller Zuschnitt auf gewünschte Außenmaße

Datenaufbereitung

CNC-Fräsen

Dank der großen Variabilität unserer 5-Achs-Fräse erreichen wir äußerst effiziente Fertigungszeiten. Aufwendige Versorgungen können ohne Umspannen
des Werkstücks detailliert gefertigt werden. Die große Aufspannfläche ermöglicht auch die Bearbeitung von ausladenden Liegeschalen. Das Ausformen von komplexen Hinterschneidungen ist dank 5-Achs-Simultanbearbeitung, bei kurzen Werkzeuglängen, kein Problem.

Rohmaterialien

Mehr als 200 verschiedene Schaumstoffqualitäten und -arten ab Lager verfügbar. Die 6 gängigsten Varianten zur Fertigung von Versorgungen stellen wir Ihnen untenstehend vor.

Rohmaterialien, Schaumstoffplatten, Schaumstoffzuschnitte
ET 131

Hellblauer, mittelfester Weichschaum auf Polyetherbasis  (Polyurethanschaumstoff/PU) mit einem Raumgewicht von ca. 48kg/m³. Geeignet für Sitzschalenversorgungen, die etwas fester sein sollen.

ET 135

Ein qualitativ hochwertiger Weichschaum auf Polyetherbasis (Polyurethanschaumstoff/PU) in hellgrau mit einem Raumgewicht von ca. 80kg/m³. Einsetzbar beispielsweise bei Sitzversorgungen für schwerere Personen oder auch als Sitzkissen.

ES 167

Dieser Weichschaum auf Polyesterbasis (ES) in anthrazit mit einem Raumgewicht von ca. 32kg/m³ wird als Alternative zu dem ehemaligen Frame Foam für Sitzrohlinge eingesetzt. Die Eigenschaften sind ähnlich, das Material jedoch etwas weicher.

ET 182

Weißer Weichschaum auf Polyetherbasis (Polyurethanschaumstoff/PU) mit einem Raumgewicht von ca. 40kg/m³. Dieser Schaumstoff zeichnet sich durch seine angenehme Haptik aus und wird gern für Lagerungen wie z.B. Liegeschalen, Beinlagerungen und auch als Sitzversorgung eingesetzt.

PE 592

Durch seine Eigenschaften ist dieser blaue Polyethylenschaumstoff (PE) mit einem Raumgewicht von ca. 32kg/m³ und einem Shore Wert von ca. 27° gut einsetzbar für Spreizkeile, Duschsitze oder auch Beinlagerungen. Er ist leicht sowie wasser- und blutabweisend (Staunässe sollte allerdings vermieden werden).

PE 696

Exklusiver Polyethylenschaumstoff (PE) in naturweiß (auch in schwarz erhältlich) mit einem Raumgewicht von ca. 30kg/m³. Durch seine Struktur ist er leichter, einfach zu bearbeiten und wird auch als Alternative zu Frame Foame verwendet.

Kontakt

Tel.: +49 (0) 57 51 / 40 08-600 | fraesungen@polyform.de